Aktuelles

Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Alexander Van der Bellen - die Festreden ...weiter

Zenzl und Raimund Stadlwieser - Auswandern nach Kanada ...weiter

5 neue Zeitzeugen ...weiter

Anna Kiechler, Ricarda Moritz & Gertraud Praxmararer ...weiter

Weihnachtsspezial - Flurnamen ...weiter

Erinnerungen von Anton Hafele ...weiter

Helmut Achenrainer, die Musik und Bauernschaft ...weiter

Renate & Rupert Auer und die Almrauschtenne ...weiter

Maria Ennemoser teilt ...weiter

Verpeilhütte feierlich wiedereröffnet ...weiter

Naturpark-Kindergarten & Schule Kauns ...weiter

Kauns und sein Dorflehrer Helmut Wiederin ...weiter

Erinnerungen von Heinrich Hafele ...weiter

Bundespräsident Alexander Van der Bellen ...weiter

10 neue Geschichten ...weiter

Frohe Weihnachten ...weiter

Gabriela Plörer & Meinrad Falkeis ...weiter

Wallfahrtskirche Kaltenbrunn & Hubert Rietzler ...weiter

Gepatschhaus, Peter Moritz & Andreas Braunhofer ...weiter

Geschichten von Alma Eckhart ...weiter

Erinnerungen von Hermine Hafele ...weiter

Wir sind online ...weiter

Start am 19. Juli 2017 ...weiter

Bundespräsident dabei ...weiter

Liebe Besucher - Herzlich Willkommen!
Die Website www.kaunertaler-zeitzeugen.at ist ein frei zugängliches Audiovisuelles Zeitzeugenarchiv. Sie finden hier authentische Erinnerungen über das Leben im Kaunertal mit seinen drei Gemeinden Kauns, Kaunerberg und Kaunertal.
In den kommenden 3 Jahren (2017-2019) wird der Filmemacher Thomas Junker in Zusammenarbeit mit Charly Hafele und dem TVB Tiroler Oberland - Kaunertal Tourismus Interviews mit über 100 Zeitzeugen in dieses Archiv einbringen.
Über die Stichwortsuche können Sie gezielt nach Themen oder Namen suchen. Im Reiter Filmtagebücher finden Sie alle kleinen Videos, die während der Dreharbeiten zu dem Film Ein Jahr im Kaunertal - Nacht & Heint entstanden sind.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale von RegioL sowie der LEADER-Förderung der Europäischen Union.
Unser Dank gilt allen, die uns tatkräftig bei der Realisierung geholfen haben. Vor allem aber den vielen Zeitzeugen, die wir interviewen durften.

Video

Kaiser Maximilian, Burg Berneck und das Kaunertal / Magdalena Hörmann

Kaiser Maximilian hat die Burg Berneck dem damaligen Burgherren abgelöst, um sie kriegstechnisch einzusetzen. Aber der Kaiser, der sich selbst als "Gemsensteiger" bezeichnete, liebte auch die Jagd und auch hierfür war das Kaunertal mehr als geeignet.

Ansehen

Video

Kampf um den Erhalt der Braunelle / Meinrad Falkeis

Kaum einer wußte über die Gefährdung der Erhaltung der Braunelle. Meinrad Falkeis hat sich die Erhaltung zur Aufgabe gemacht und musste am Anfang sehr dafür kämpfen - warum und wie er es dennoch geschafft hat, erzählt er uns hier.

Ansehen

Video

Kapelle zu Nufels / Adi Spanninger

Wissenswertes über die Kapelle zu Nufels, erzählt von Adi Spanninger

Ansehen

Video

Karge Kindheit in den 1930/40er Jahren / Max Larcher

Für die Familie von Max Larcher waren die 1939 & 40er Jahre sehr karg. 14 Kinder waren sie, in den Sommerferien musste gearbeitet werden. "Das eigene Brot verdienen", wie es Max Larcher berichtet.

Ansehen

Video

Kaunerberg Ende 1940er Jahre / Karl Neururer

Karl Neururer beschreibt den jährlichen Arbeitszyklus auf einem Bauernhof in den 1940er Jahren.

Ansehen

Video

Kaunertaler Musikkapelle / Max Larcher

40 Jahre voller Leidenschaft war Max Larcher bei der Kaunertaler Musikkapelle dabei. Musste er am Anfang erst Noten lesen lernen, so ist die Musik noch heute seine große Leidenschaft.

Ansehen

Video

Kauns - eine besondere Gemeinde / Helmut Wiederin

Helmut Wiederin war in Kauns Lehrer, als sich der Ort entwickelt hat. Erinnerungen an diese spannende Zeit.

Ansehen

Video

Kauns in den 1960er Jahren und sein Beginn als Lehrer / Helmut Wiederin

Helmut Wieder war jahrelang der Lehrer in der Volksschule Kauns. Er erinnert sich an die Anfänge seiner Lehrertätigkeit in der Schule in Kauns und die zusätzlichen Aufgaben eines Lehrers in einer kleinen Gemeinde zu der Zeit.

Ansehen

Video

Kaunser Gemeinderat, viele Vereine und Amt als Bürgermeister / Reinhard Wille

Reinhard Wille erzählt über seine Tätigkeit bei Vereinen und seine Mitgliedschaft beim Gemeinderat und das Amt des Bürgermeisters, welches er zwei Perioden inne hatte.

Ansehen

Video

Kaunser Gemeinschaftshaus in den 1960er Jahren / Helmut Wiederin

Helmut Wiederin erinnert sich an das Gemeinschafts in Kauns. Die Bedeutung des heutigen Kulturhauses war damals noch eine andere. Welche das war, erzählt uns Helmut Wiederin hier.

Ansehen

Video

Kindheit & Schulzeit in den 1930/40er Jahren / Sepp Praxmarer

Sepp Praxmarer erinnnert sich an seine Kindheit und Schulzeit in 1930/40er Jahren.

Ansehen

Video

Kindheit & Schulzeit in den 1940/50er Jahren / Heinrich Hafele

Heinrich Hafele ist am Kaunerberg aufgewachsen. Was es hieß, von dort in die Schule zu laufen und wie seine Kindheit aussah, erzählt er uns hier.

Ansehen

Video

Kindheit & Schulzeit in den 1960er Jahren / Charly Hafele

Charly Hafele musste in den 60er Jahren ins Hauptschulinternat nach Stams - er erzählt uns, warum das so war und wie er die Freizeit zu Hause im Kaunertal verbrachte.

Ansehen

Video

Kindheit & Schulzeit in den 1960er Jahren / Meinrad Falkeis

Meinrad Falkeis kann sich gut an seine Kindheit in Kauns im elterlichen Gasthaus und an so manchen Streich in der Jugend erinnern.

Ansehen

Video

Kindheit / Engelbert Zauner

Engelbert Zauner ist am Kaunerberg aufgewachsen. Er erinnert sich an eine schöne Kindheit und Schulzeit und so manchen Streich in der Nachbarschaft.

Ansehen

Video

Kindheit / Eugen Larcher

Eugen Larcher über seine Kindheit in Feichten zu Kriegszeiten. Er erzählt eindrucksvolle Erlebnisse aus dieser Zeit.

Ansehen

Video

Kindheit / Helmut Achenrainer

An seine Kinheit erinnert sich Helmut Achenrainer vom Kaunerberg. Vor allem an schneereiche Winter und die Arbeit am Hof der Eltern.

Ansehen

Video

Kindheit / Hubert Larcher

Spitzbuben waren sie, sagt Hubert Larcher. Und sie sind den ganzen Tag im Freien herumgelaufen. Seine Erinnerungen an die Kindheit in Feichten.

Ansehen

Video

Kindheit / Karl Neururer

Geboren und aufgewachsen ist Karl Neururer am Kaunerberg. Er erzählt von seiner Kindheit und Schulzeit und erklärt den Begriff Feiertagsschule.

Ansehen

Video

Kindheit / Ricarda Moritz und Gertraud Praxmarer

Gertraud Praxmarer spricht hier über ihre ersten Kindheitserinnerung. Und Ricarda Moritz beschreibt das Leben im Kaunertal, als sie als junge Frau herkam.

Ansehen

Video

Kindheit in den 1950er Jahren / Albert Praxmarer

Albert Praxmarer teilt mit uns seine Kindheitserinnerungen, als er mit seinem Vater und seinem Bruder Schafe hüten ging.

Ansehen

Video

Kindheit und Jugend in Zeiten des Krieges / Anton Hafele

Wie war die Kindheit zu Kriegszeiten im Kaunertal? Anton Hafele erinnert sich an eine schöne aber arbeitsreiche Kindheit in Zeiten des Krieges.

Ansehen

Video

Kindheit und Schulzeit in den 1920/30er Jahren / Maria Ennemoser

Maria Ennemoser ist in den 1920/30er Jahren aufgewachsen und zur Schule gegangen. Sie teilt hier mit uns ihre Erinnerungen an diese Zeit.

Ansehen

Video

Kindheit und Schulzeit in den 1940er Jahren / Eugen Larcher

Der Schulweg von Eugen Larcher war nicht so lang wie bei anderen Schülern - aber in den Stall und in die Kirche gehen am Morgen musste auch er. Und er erzählt uns, was seine Kindheit geprägt hat und wie er und seine Geschwister die Freizeit verbracht haben.

Ansehen

Video

Kindheit und Schulzeit in der Nachkriegszeit / Gertraud Praxmarer

Gertraud Praxmarer erinnert sich an die Schulzeit. 1946 ist sie in die Schule gekommen. Sie erzählt uns vom Tagesablauf eines Schülers in dieser Zeit. Und wie es für sie nach der Schulpflicht weiter gegangen ist.

Ansehen

Video

Kindheit, Schul- und Lehrzeit / Reinhard Wille

Eine bescheidene, aber sehr schöne Kindheit hatte Reinhard Wille wie er uns erzählt. Wie sein Leben in Kauns in der Kindheit und Jugend in Kauns verlief, hören sie hier.

Ansehen

Video

Kindheit, Schul- und Lehrzeit / Rupert Auer

Rupert Auer gibt uns hier einen Einblick in sein Leben von der Geburt bis zu den ersten Berufsjahren.

Ansehen

Video

Kindheit, Schulzeit und Lawinen in Grünstein und Unterfalpetan in den 1950er Jahren / Franz und Otto Hafele

Franz und Otto Hafele sind mit 13 Geschwistern in Grünstein und Unterfalpetan aufgewachsen. Sie erzählen uns ihre ersten Kindheitserinnerungen - und die sind geprägt von der Gefahr der Lawinen.

Ansehen

Video

Klaviermuseum in Nufels / Toni Wille

Des Meisters Klaviermuseum in Nufels ist eine grandiose Sammlung. Toni Wille beschreibt, was die verschiedenen Instrumente "erzählen" können.

Ansehen

Video

Kolpinggäste im Kaunertal / Albert Praxmarer

Albert Praxmarer erinnert sich gerne an die Zeit der Kolpinggäste im Kaunertal, die er durch seine Tätigkeit im Tourismusbüro vielfach betreuen musste.

Ansehen

Video

Kommunikation mit der Verpeilhütte / Hermine Hafele

Wie die Kommunikation zwischen Verpeilhütte und dem Tal in den 1960er Jahren funktionierte, kann man sich heute kaum mehr vorstellen. Aber es hat funktioniert, wie uns Hermine Hafele erzählt.

Ansehen

Video

Kriegs- und Nachkriegszeiten / Max Larcher

Max Larcher teilt mit uns die Erinnerungen an die Kriegs- und Nachkriegszeit. Mit den Amerikanern im Kaunertal gab es keine Probleme - bis auf eine Episode, an die er sich gut erinnern kann, und die mit dem Vogelbeerschnaps seines Vaters zu tun hat.

Ansehen

Video

Kriegsende - Amerikaner und Franzosen im Kaunertal / Anton Hafele

Die Amerikaner im Kaunertal zu Kriegsende, daran kann sich Anton Hafele gut erinnern.

Ansehen

Video

Kriegsende / Karl Neururer

Kar Neururer war zu Kriegsende 13 Jahre alt und erinnert sich genau an die Tage um den 9. Mai 1945. Er schildert die Begebenheiten in dieser Zeit.

Ansehen

Video

Kriegsende 1945 - als die Amerikaner ins Kaunertal kamen / Josef Hafele

Josef Hafele kann sich gut an die Zeit der amerikanischen Besatzung erinnern.

Ansehen

Video

Kriegsende in Kauns / Anna Kiechler

Die Zeit nach dem Kriegsende schildert uns Anna Kiechler eindrucksvoll. Genau und detailliert sind die Erinnungen an die Erlebnisse dieser Zeit.

Ansehen

Video

Kriegsende, Amerikaner & Franzosen im Tal / Eugen Larcher

Im Mai 1945 zu Kriegsende kamen die Amerikaner ins Tal. Eugen Larcher erinnert sich, dass sie auch bei ihnen im Gasthof Hirschen genächtigt haben und wie deren Anwesenheit im Tal für die Einwohner war.

Ansehen

Video

Kriegsjahre / Gusti Larcher

Die Kriegsjahre im Kaunertal in der Erinnerung von Gusti Larcher.

Ansehen

Video

Kriegsjahre / Maria Ennemoser

Maria Ennemoser und ihre Brüder haben im Krieg schwere Zeiten durchlebt. Sie zuhause und die Brüder im Einsatz. Sie erinnert sich, wie es ihnen ergangen ist.

Ansehen

Video

Kriegsjahre im Kaunertal / Sepp Praxmarer

Angriffe auf das Kaunertal gab es in den Kriegszeiten glücklicherweise nicht. Aber das Tal war Anflugschneise für München und Innsbruck. Was das für die Menschen bedeutete, erzählt uns Sepp Praxmarer hier.

Ansehen

Video

Kulturverein Ögg-Höfe / Georg Praxmarer

Zur Erhaltung der Ögg-Höfe wurde ein Kulturverein gegründet - Georg Praxmarer schildert, wie es dazu kam und wie dringend so manche Maßnahmen waren.

Ansehen

Video

Kunstdünger in der Landwirtschaft / Anna Kiechler

Ende der 1950er Jahre wurde der Kunstdünger in der Landwirtschaft eingeführt, erinnnert sich Anna Kiechler. Sie erzählt über die Versuche der Bauern, die Erträge zu erhöhen.

Ansehen

Video

Kurze Skepsis am Anfang des Naturparks Kaunergrat / Engelbert Neuner

Engelberg Neuner erzählt uns von der Skepsis in der Bevölkerung am Anfang und wie man durch fundierte Informationen vom Projekt Naturpark Kaunergrat überzeugt wurde.

Ansehen

Video

Königinnenzucht der Braunelle / Meinrad Falkeis

Es gibt nur wenige, die Könignnen für Bienenvölker züchten - wie wichtig das aber ist, erklärt uns Meinrad Falkeis hier.

Ansehen

Video

Kühe hüten und beruflicher Werdegang / Franz & Otto Hafele

In den 1950er Jahren mussten Franz und Otto Hafele bereits als 11-Jährige im Sommer auf der Alm Kühe hüten - das war bereits ihr Einstieg ins Berufsleben. Darüber, und auch wie es mit den beiden Brüdern beruflich weiter ging, erzählen sie uns in diesem Video.

Ansehen