Aktuelles

Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Alexander Van der Bellen - die Festreden ...weiter

Zenzl und Raimund Stadlwieser - Auswandern nach Kanada ...weiter

5 neue Zeitzeugen ...weiter

Anna Kiechler, Ricarda Moritz & Gertraud Praxmararer ...weiter

Weihnachtsspezial - Flurnamen ...weiter

Erinnerungen von Anton Hafele ...weiter

Helmut Achenrainer, die Musik und Bauernschaft ...weiter

Renate & Rupert Auer und die Almrauschtenne ...weiter

Maria Ennemoser teilt ...weiter

Verpeilhütte feierlich wiedereröffnet ...weiter

Naturpark-Kindergarten & Schule Kauns ...weiter

Kauns und sein Dorflehrer Helmut Wiederin ...weiter

Erinnerungen von Heinrich Hafele ...weiter

Bundespräsident Alexander Van der Bellen ...weiter

10 neue Geschichten ...weiter

Frohe Weihnachten ...weiter

Gabriela Plörer & Meinrad Falkeis ...weiter

Wallfahrtskirche Kaltenbrunn & Hubert Rietzler ...weiter

Gepatschhaus, Peter Moritz & Andreas Braunhofer ...weiter

Geschichten von Alma Eckhart ...weiter

Erinnerungen von Hermine Hafele ...weiter

Wir sind online ...weiter

Start am 19. Juli 2017 ...weiter

Bundespräsident dabei ...weiter

Liebe Besucher - Herzlich Willkommen!
Die Website www.kaunertaler-zeitzeugen.at ist ein frei zugängliches Audiovisuelles Zeitzeugenarchiv. Sie finden hier authentische Erinnerungen über das Leben im Kaunertal mit seinen drei Gemeinden Kauns, Kaunerberg und Kaunertal.
In den kommenden 3 Jahren (2017-2019) wird der Filmemacher Thomas Junker in Zusammenarbeit mit Charly Hafele und dem TVB Tiroler Oberland - Kaunertal Tourismus Interviews mit über 100 Zeitzeugen in dieses Archiv einbringen.
Über die Stichwortsuche können Sie gezielt nach Themen oder Namen suchen. Im Reiter Filmtagebücher finden Sie alle kleinen Videos, die während der Dreharbeiten zu dem Film Ein Jahr im Kaunertal - Nacht & Heint entstanden sind.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale von RegioL sowie der LEADER-Förderung der Europäischen Union.
Unser Dank gilt allen, die uns tatkräftig bei der Realisierung geholfen haben. Vor allem aber den vielen Zeitzeugen, die wir interviewen durften.

Video

Familie Van der Bellen / Rupert Auer

Rupert Auer und seine Erinnerungen an die Familie Van der Bellen, die im selben Haus in Kaunertal wohnten.

Ansehen

Video

Familienleben auf der Birg Alm / Barbara Braunhofer

Barbara Braunhofer ist überzeugt, dass es für kleine Kinder keinen schönerern Ort zum Aufwachsen gibt, als auf der Alm. Warum erzählt sie uns hier.

Ansehen

Video

Feichten Ende der 1950er Jahre / Rupert Auer

Rupert Auer schildert uns, wie Feichten in den 1950er Jahren ausgesehen hat, und welche Möglichkeiten man als Jugendlicher in der Freizeit hatte.

Ansehen

Video

Feichten in den 1940er Jahren / Anton Hafele

Anton Hafele beantwortet hier die Frage, wie Feichten in den 1940er Jahren aussah. Und erinnert sich, welche Geschäfte es gab und wovon die Leute lebten.

Ansehen

Video

Feiern und Feste in den 1950er Jahren / Eugen Larcher

In den 1950er Jahren wurden im Jahreszyklus verschiedene Feste gefeiert. Oft waren es kirchliche Feste, aber auch Gesellschaftsfeste für die jungen Leute wie das Zelten. Eugen Larcher erinnert sich an die verschiedenen Feste eines Jahres.

Ansehen

Video

Feste und Feiern / Eugen Larcher

Die Kirche hat die Feiertage übers Jahr hauptsächlich bestimmt, erzählt Eugen Larcher und benennt die kirchlichen Feiertage. Aber auch andere Feste gab es zu feiern.

Ansehen

Video

Finanzierung der Gemeinde Kaunerberg / Peter Moritz

Wie schwierig es ist, eine Gemeinde zu finanzieren, die wenig Ertragsanteile hat, und wie es dennoch funktioniert, erklärt uns hier Peter Moritz.

Ansehen

Video

Finanzkrise bei der Gletscherbahn / Vroni Praxmarer

Vroni Praxmarer über die Finanzkrise der Gletscherbahnen und die Zusammenarbeit mit Eugen Larcher in dieser Zeit.

Ansehen

Video

Flurnamen Alfons Stadlwieser Stausee

Erklärung der Flurnamen rund um den Stausee

Ansehen

Video

Flurnamen Alfons Stadlwieser Feichten - Kupphof

Erklärung der Flurnamen von Feichten bis Kupphof

Ansehen

Video

Flurnamen Alfons Stadlwieser Kupphof - Watzebach

Erklärung der Flurnamen vom Kupphof bis Watzebach

Ansehen

Video

Flurnamen Alfons Stadlwieser Am See - Stausee

Erklärung der Flurnamen von Am See bis Stausee

Ansehen

Video

Flurnamen Alfons Stadlwieser Berghang Ost Stange - Stausee

Erklärung der Flurnamen am östlichen Berghang von Stange bis zum Stausee

Ansehen

Video

Flurnamen Berghang Ost Alfons Stadlwieser Feichten - Mutkopf

Erklärung der Flurnamen am östlichen Berghang von Feichten bis Mutkopf

Ansehen

Video

Flurnamen Berghang Ost Alfons Stadlwieser Ostseite Mutkopf - am See

Erklärung der Flurnamen am östlichen Berghang von Mutkopf bis Am See

Ansehen

Video

Flurnamen Berghang West Otto Lentsch und Josef Hafele - Loch - Vergötschen

Erklärung der Flurnamen am westlichen Berghang von Loch bis Vergötschen

Ansehen

Video

Flurnamen Berghang West Otto Lentsch und Josef Hafele - Vergötschen - Unterhäuser

Erklärung der Flurnamen am westlichen Berghang von Vergötschen bis Unterhäuser

Ansehen

Video

Flurnamen Otto Lentsch und Josef Hafele - Kaltenbrunn bis Platz

Erklärung der Flurnamenvon Kaltenbrunn bis Platz

Ansehen

Video

Flurnamen Otto Lentsch und Josef Hafele - Platz - Vergötschen

Erklärung der Flurnamen von Platz bis Vergötschen

Ansehen

Video

Flurnamen Otto Lentsch und Josef Hafele - Vergötschen - Müllerplatte

Erklärung der Flurnamen von Vergötschen bis Müllerplatte

Ansehen

Video

Flurnamen Otto Lentsch und Josef Hafele Berghang Ost: Nufels - Unterhäuser

Erklärung der Flurnamen am östlichen Berghang von Nufels bis Unterhäuser

Ansehen

Video

Fortbewegungsmittel in den 1940/50er Jahren / Eugen Larcher

Egal welche Strecke man in den 1940/50er Jahren zu bewältigen hatte, man fuhr mit dem Fahrrad oder ging zu Fuß. Eugen Larcher erinnert sich, welche Orte er mit dem Fahrrad besucht hat.

Ansehen

Video

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Kaunertal / Max Larcher

Er war von 1968 an 10 Jahre lang der Hauptmann der FFW. Wie damals die Freiwillige Feuerwehr mit Gerätschaften ausgestattet war, erzählt er in diesem Video.

Ansehen

Video

Freizeit in den Jugendjahren / Karl Neururer

Wie hat sich die Freizeit in seiner Jugendzeit gestaltet? Karl Neururer erinnert sich an lustige Zeiten.

Ansehen

Video

Freizeit und Anbandeln in den 1950er Jahren / Eugen Larcher

Wie die Feichtner Jugend in den 1950er Jahren ihre Freizeit verbracht hat, schildert in diesem Video Eugen Larcher. Und er erzählt auch, wie das so war mit dem "Anbandeln".

Ansehen

Video

Freuden und Sorgen einer Hüttenwirtin / Hermine Hafele

Viele Freuden aber auch Sorgen gab es während der langen Zeit als Hüttenwirtin für Hermine Hafele zugleich. Sie erzählt von schönen, aber auch traurigen Ereignissen auf der Verpeil Hütte.

Ansehen

Video

Frondienst, Pflichten & Rechte der Almnutzer / Heinrich Hafele

Um seine Kühe auf die Alm schicken zu können, muss jeder Bauer einen Frondienst leisten und hat noch weitere Pflichten. Welche das sind, und was seine Rechte sind, erklärt uns Heinrich Hafele.

Ansehen

Video

Frömmigkeit in Kauns / Anna Kiechler

Wie hat sich die Frömmigkeit und das Leben des Glaubens in Kauns verändert. Anna Kiechler vergleicht die heutige Zeit mit ihrer Kindheit und Jugend.

Ansehen

Video

Früher Tod vom Mann / Gertraud Praxmarer

Der Mann von Gertraud Praxmarer ist früh gestorben. Woher sie die Kraft zum Weitermachen hatte, erzählt sie uns hier.

Ansehen

Video

Früher Tod vom Mann / Ricarda Moritz

Ricarda Moritz wurde in jungen Jahren Witwe. Sie erzählt uns, wie sie damit zurecht kam und es ihr heute am Hof geht. Und was ihr größtes Glück ist.

Ansehen